kleines feines Wandregal – DIY

so, hiermit eröffne ich wirklich die Kategorie „Bastelgschichten“. Mein Freund nennt mich ja immer liebevoll „Möchtegernbastlerin“, da ich seit Jahren Bastelutensilien sammle, aber mich nur ganz ganz selten kreativ auslebe. Falls es dann doch mal vorkommt, werde ich ganz schnell ungeduldig und das Ergebnis fällt teilweise etwas gewöhnungsbedürftig aus 🙂

Aber irgendwie hab ich trotzdem immer Spaß daran und „a bissal“ Kreativität im Leben schadet nie oder?! Weiterlesen

Oh du schönes Korsika

Im Juni 2011 war ich das erste Mal mit zwei sehr engen Freundinnen auf Korsika und habe mich sofort in diese kleine französische Insel verliebt. Wir entschieden uns damals für den Roadtrip und fuhren mit dem Auto bis nach Livorno (IT), von dort ging es weiter mit der Fähre nach Bastia und dann noch mal die komplette Küste runter nach Porto-Vecchio in ein tolles Ferienhaus. Gesamt waren wir ca. 24 Stunden unterwegs, aber mit lieben Mädels, tollen Gesprächen und guter Musik war das gut zu bewältigen. Außerdem hatten wir dann natürlich den Vorteil, dass wir nicht an einen Ort gebunden waren und somit jeden Tag aufs neue spontan entscheiden konnten, wo es uns heute hintreiben soll. Weiterlesen

kleine Vorstellungsrunde

…wieso sollte ich einen Blog starten? was hab ich denn schon zu erzählen? wer sollte sich für unser gewöhnliches Leben interessieren? wird man es belächeln und mich nicht für voll nehmen?…

Das sind nur ein paar meiner tausend Fragen, die seit Monaten in meinem Kopf herum schwirren. Immer wieder wurde das Thema eigener Blog zur Seite gelegt und der Alltag mit Kind genossen bzw teilweise auch einfach nur bewältigt. Weiterlesen

Der Ordnungswahn und sein guter Freund Geduld

„Was du heute kannst besorgen, dass verschiebe nicht auf morgen“
Dieses Zitat nimmt meine Mama seit ich denken kann mehr als ernst. Wenn ich Aufgaben nicht innerhalb kürzester Zeit erledigt habe – und mit kürzester Zeit meine ich 5 Minuten – wurde es von meiner Mama selbst erledigt. Denn wenn sich Frau was in den Kopf setzt, dann muss es auch sofort umgesetzt werden. Somit kam bei uns im Haushalt eigentlich nie Unordnung auf und meine Schwester und ich waren in regelmäßigen Abständen mehr als genervt 😉 Weiterlesen